Donkey Kong
What the fuck did you just fucking say about me, you little bitch? I’ll have you know I graduated top of my class in the Navy Seals, and I’ve been involved in numerous secret raids on Al-Quaeda, and I have over 300 confirmed kills. I am trained in gorilla warfare and I’m the top sniper in the entire US armed forces. You are nothing to me but just another target. I will wipe you the fuck out with precision the likes of which has never been seen before on this Earth, mark my fucking words. You think you can get away with saying that shit to me over the Internet? Think again, fucker. As we speak I am contacting my secret network of spies across the USA and your IP is being traced right now so you better prepare for the storm, maggot. The storm that wipes out the pathetic little thing you call your life. You’re fucking dead, kid. I can be anywhere, anytime, and I can kill you in over seven hundred ways, and that’s just with my bare hands. Not only am I extensively trained in unarmed combat, but I have access to the entire arsenal of the United States Marine Corps and I will use it to its full extent to wipe your miserable ass off the face of the continent, you little shit. If only you could have known what unholy retribution your little “clever” comment was about to bring down upon you, maybe you would have held your fucking tongue. But you couldn’t, you didn’t, and now you’re paying the price, you goddamn idiot. I will shit fury all over you and you will drown in it. You’re fucking dead, kiddo.

Donkey Kong


 
HomePortalMemberlistSearchRegisterLog in
Die besten Seiten im Netz


free forum







My Body Is Ready
Stöhn deine IP


*stöhnte
Shoutbox

Share | 
 

 Pc Kaufempfehlung

Go down 
AuthorMessage
Drencrom
Gott
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Oprah
Anzahl der Beiträge : 2302
Aktivitätspunkte : -31313554
Anmeldedatum : 02/10/2009
Alter : 22

PostSubject: Pc Kaufempfehlung   2012-06-23, 01:00

Ja, allgemeiner Pc Kaufempfehlungsthread.

Wo soll ich mir nen Pc kaufen und Monitor? Beim Laden um die Ecke sidn die arschteuer.
Auf amazon?
Soll gut und und nicht zu teuer sein.
Zocken werd ich eig. nur l4d2, Amnesia oder so, also braucht es jetzt nicht high end sein
Ist dieser Monitor toll?: http://www.amazon.de/LG-W2443T-Widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B00280QRUM/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1339930898&sr=1-1

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐

Regen auf Rosen
Glückliche Disney-Tiere:
Das macht mich so krank

I eat a lot of frozen stuff. It’s usually pretty bad. I mean, the pictures are always so awesome, you know? It’s like, hell yeah I’m stoked for this lasagna, and then you nuke it and the cheese gets all scabby on top, and it’s like, you’re eating a scab. What’s that about? It’s like, yo, whatever happened to truth in advertising, you know?
Back to top Go down
https://www.youtube.com/user/1Mik32
SomeSeriousShit
Faggots


Female Anzahl der Beiträge : 1516
Aktivitätspunkte : -30065125
Anmeldedatum : 19/01/2010

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-23, 01:15

Amazon hat schon oftmals billigere Sachen die Geschäfte die man sonst so in der Gegend findet. Bei ebay gilt übrigens das Gleiche.

Es gibt aber noch 2 andere Sachen, die ich empfehlen kann:
http://www.redcoon.de/
Dort hab ich meinen Laptop gekauft. Für 685€ habe ich nen 17,3" Laptop mit Intel i7 4x2,0GHz (mit Turboboost bis 2,9GHz), 8GB RAM, Win7 64 bit vorinstalliert, NVIDIA GeForce GT 540M und 4 USB 2.0 Eingängen und HD+ Auflösung bekommen.

http://www1.hardwareversand.de/home.jsp?lb
Da kannst du dir einen sehr billigen guten PC selbst zusammenbauen. Du hast eine Liste aller markierten Hardwarekomponenten und kannst die zusammenstellen. Musst nur Aufpassen, dass das Mainboard z.B. mit dem Prozessor kompatibel ist, das wird nicht geprügt. Außerdem kannst du am Ende Sonderleistungen auswählen wie z.B. dass Hardwareversand, dir das Gerät noch selbst zusammenbaut, Win7 vorinstalliert etc. Den Preis und die Leistung bestimmst da komplett du.
Back to top Go down
Adolf
Faggots
avatar

Male Anzahl der Beiträge : 2043
Aktivitätspunkte : -29484489
Anmeldedatum : 12/04/2010
Alter : 129
Ort : Berlin

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-23, 03:28

Amazon ist bei Hardware meistens ziemlich teuer. Generell lohnt es sich, vorher mal nen Preisvergleich zu Rate zu ziehen. Noch so am Rande, Shops mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe: Mindfactory (oftmals am günstigsten; Compuland und DriveCity gehören auch noch zu MF dazu), Alternate (meist teurer, aber mit hervorragendem Service), Caseking, Hardwareversand (die bauen dir das Zeug auch gegen moderaten Aufpreis zusammen, falls du das in Anspruch nehmen willst) und Anobo. Es gibt natürlich noch andere beliebte und wohl auch gute Shops (siehe Garmas Beispiel), aber damit habe ich persönlich noch keinen Kontakt gehabt.

Zum Hardwaredealer um die Ecke würde ich in deinem Fall nicht raten. Von denen gibt es im Groben zwei Sorten:
1. Die, die keine Ahnung haben
2. Die, die Ahnung haben und dich über den Tisch ziehen

Wenn du noch ein Budget und eventuell schon vorhandene Komponenten nennen würdest, könnte man dir besser weiterhelfen. Und ob du die Kiste selbst zusammenzimmerst (das könnte man btw nem Affen beibringen) oder eben auf auf HWV ausweichst.

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐
Back to top Go down
Drencrom
Gott
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Oprah
Anzahl der Beiträge : 2302
Aktivitätspunkte : -31313554
Anmeldedatum : 02/10/2009
Alter : 22

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-23, 06:49

danke schonmal für die tipps, ich werd mich mal umschauen demnächst.
ne, habe keine Komponenten hier und wenn das zusammenbauen wirklich so easy ist, dann kann ichs schon machen.
Budget, hmm, wie viel würdet ihr für nen Pc ausgeben: 800?weniger/mehr?
Soll halt was taugen.

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐

Regen auf Rosen
Glückliche Disney-Tiere:
Das macht mich so krank

I eat a lot of frozen stuff. It’s usually pretty bad. I mean, the pictures are always so awesome, you know? It’s like, hell yeah I’m stoked for this lasagna, and then you nuke it and the cheese gets all scabby on top, and it’s like, you’re eating a scab. What’s that about? It’s like, yo, whatever happened to truth in advertising, you know?
Back to top Go down
https://www.youtube.com/user/1Mik32
Thunder
Faggots
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Bärlauch
Anzahl der Beiträge : 28
Aktivitätspunkte : -26617299
Anmeldedatum : 10/01/2011
Alter : 21

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-23, 07:02

Ich denke mit 800 biste schon ziemlich gut dabei. Ansonsten immer Tront fragen bei sowas xD
Back to top Go down
Adolf
Faggots
avatar

Male Anzahl der Beiträge : 2043
Aktivitätspunkte : -29484489
Anmeldedatum : 12/04/2010
Alter : 129
Ort : Berlin

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-26, 03:35

Wenn man von den 800€ den Preis für Monitor und OS abzieht, ist man noch bei rund 550€. Daraus lässt sich schon was machen.

Die Zusammenstellung, die ich empfehlen würde, sähe ungefähr so aus:

CPU: AMD Phenom II 965 BE ~90€
Mainboard: ASRock 970 Pro3 ~60€
RAM: TeamGroup 8GB DDR3 1333MHz ~30€
Grafikkarte: Sapphire HD 6950 2GB ~170€
Netzteil: Be Quiet! L8 CM 430W ~50€
Brenner: LG Electronics GH24NS ~15€
Gehäuse: BitFenix Shinobi ~50€
Zusatzlüfter: NB BlackSilentFan ~5€
HDD: WD Caviar Blue 500GB SATA3 ~60€
OS: Windows 7 HP 64bit ~80€
Monitor: Dell UltraSharp U2312HM ~170€
CPU Kühler (optional): Scythe Mine 2 (etwas fummelige Montage) ~25€ / TR HR-02 Macho SE + den hier (simple Montage und besserer Serienlüfter) ~35€

-------------------------
~780€ (bzw. mit neuem Kühler ~805/815€) + Versandkosten
(Tipp: Mindfactory hat ab einem Bestellwert von 200€ zwischen 0 und 6 Uhr keine Versandkosten. Allerdings sollte man die Waren schon tagsüber in den Warenkorb legen, weil die nachts gern mal deswegen die Preise erhöhen.)


Ich stehe sowieso mit jeder Art von CPU boxed Kühlern auf Kriegsfuß, aber das Ding, das beim Phenom II mitgeliefert ist, ist einfach so penetrant laut, dass ich auf jeden Fall dazu raten würde, den gegen was Gescheites auszutauschen.

Ich hatte zuerst überlegt, ob ich nicht noch ein vergleichbares Intel System dazu schreiben soll, hab's aber dann doch gelassen, weil man für dieselbe Leistung und ein Board mit derselben Ausstattung 30-40€ mehr auf den Tisch legen müsste. Vorteil wäre dann eben der geringere Stromverbrauch.

Den Zusammenbau kriegst du schon hin. Die meisten Sachen sind eh selbsterklärend und alles andere steht in den Anleitungen von Gehäuse und Mainboard. Zur Not kannst du hier auch noch mal nachfragen.

Edit: Achja, noch was. Ich glaube, in ein paar Geizhalslinks ist Pixmania als günstigster Shop gelistet. Von denen hört man aber sehr oft, dass die nicht seriös wären, also da vllt besser die Finger von weglassen.

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐
Back to top Go down
SomeSeriousShit
Faggots


Female Anzahl der Beiträge : 1516
Aktivitätspunkte : -30065125
Anmeldedatum : 19/01/2010

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-26, 07:00

Tront wrote:
CPU: AMD Phenom II 965 BE ~90€ .
Ersetz das durch Intel i5 2500K oder Intel i7 2600/2700K.
Back to top Go down
Adolf
Faggots
avatar

Male Anzahl der Beiträge : 2043
Aktivitätspunkte : -29484489
Anmeldedatum : 12/04/2010
Alter : 129
Ort : Berlin

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-26, 07:32

Ein i7 ist für nen Gamer PC vollkommen unsinnig, weil so gut wie garkein Spiel Multithreading nutzt. Mit anderen Worten, die Dinger sind nicht wirklich schneller, aber viel teurer als die i5 der selben Generation (in dem Fall Sandy Bridge).
Und ein 2500K sprengt das Budget deutlich. Mal ganz davon abgesehen bezweifle ich, dass Michi die CPU übertakten will, wodurch wiederum ein i5-2400 oder ein i5-3450 das bessere Preis/Leistungsverhältnis bieten, welche aber beide immer noch eindeutig zu teuer sind.
Falls Michi das Budget spontan mal um 100€ erhöhen sollte (random), würde ich trotzdem keine overpowerte CPU in das System reinsetzen, sondern ne bessere Grafikkarte.

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐
Back to top Go down
SomeSeriousShit
Faggots


Female Anzahl der Beiträge : 1516
Aktivitätspunkte : -30065125
Anmeldedatum : 19/01/2010

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-26, 07:42

Es geht doch nicht immer nur ums Spielen. Ich lass da immer gern Luft nach oben und passe meine Anforderungen nicht an jetzt an. Ich will mir so ein Gerät auch nicht alle 2 Jahre neu kaufen. Investiert man 1x und hat paar Jahre dran.
Back to top Go down
Adolf
Faggots
avatar

Male Anzahl der Beiträge : 2043
Aktivitätspunkte : -29484489
Anmeldedatum : 12/04/2010
Alter : 129
Ort : Berlin

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-26, 08:02

Ich habe mit keinem Wort einen anderen Hauptanwendungszweck als damit zu zocken gesehen.
Und mehr auszugeben "um die nächsten Jahre Ruhe zu haben" ist bei Hardware aus finanzieller Sicht nicht sinnvoll. Ich kann einmal 400€ ausgeben und 3 Jahre Spaß haben oder zwei mal 200€ ausgeben und 4 Jahre Spaß haben.
Nach oben hin muss man in aller Regel einfach überproportional viel für die Mehrleistung zahlen. Nochmal das Beispiel dazu: Ein 2500K ist im allerbesten Fall 30% schneller als ein 965, aber kostet über 80% mehr. Dazu kommen noch die Mehrkosten beim Mainboard.
Und für die nächsten Jahre (genauer: bis zu verstärktem Aufkommen der Spiele für die Next Gen Konsolen) reicht der x4 genauso wie der i5.

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐
Back to top Go down
Drencrom
Gott
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Oprah
Anzahl der Beiträge : 2302
Aktivitätspunkte : -31313554
Anmeldedatum : 02/10/2009
Alter : 22

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-26, 08:07

wow danke man.
Mir fällt grad ein, ich kann doch bestimmt die Festplatte von meinem Laptop da rein verbauen, oder?
dann bräucht ich weder Festplatte noch os.
Ist das ganze dann auch gutm?, also bevor ich mir irgendein Kack kauf, geb ich lieber gleich mehr Geld aus und hab halt gescheides,

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐

Regen auf Rosen
Glückliche Disney-Tiere:
Das macht mich so krank

I eat a lot of frozen stuff. It’s usually pretty bad. I mean, the pictures are always so awesome, you know? It’s like, hell yeah I’m stoked for this lasagna, and then you nuke it and the cheese gets all scabby on top, and it’s like, you’re eating a scab. What’s that about? It’s like, yo, whatever happened to truth in advertising, you know?
Back to top Go down
https://www.youtube.com/user/1Mik32
SomeSeriousShit
Faggots


Female Anzahl der Beiträge : 1516
Aktivitätspunkte : -30065125
Anmeldedatum : 19/01/2010

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-26, 08:16

Tront wrote:
Ich habe mit keinem Wort einen anderen Hauptanwendungszweck als damit zu zocken gesehen.
Und mehr auszugeben "um die nächsten Jahre Ruhe zu haben" ist bei Hardware aus finanzieller Sicht nicht sinnvoll. Ich kann einmal 400€ ausgeben und 3 Jahre Spaß haben oder zwei mal 200€ ausgeben und 4 Jahre Spaß haben.
Nach oben hin muss man in aller Regel einfach überproportional viel für die Mehrleistung zahlen. Nochmal das Beispiel dazu: Ein 2500K ist im allerbesten Fall 30% schneller als ein 965, aber kostet über 80% mehr. Dazu kommen noch die Mehrkosten beim Mainboard.
Und für die nächsten Jahre (genauer: bis zu verstärktem Aufkommen der Spiele für die Next Gen Konsolen) reicht der x4 genauso wie der i5.
OK, gut. Wenns um den Preis geht wäre vielleicht auch der FX 4100 oder FX 6100 was. 4 - 6 Kerne mit > 3GHz pro Kern und die kosten zwischen 120 und 150€. MMn jetzt nicht so gut wie Intel, aber locker mal halb so teuer. Die Athlons und Phenoms von AMD sind auch schon etwas älter, genau wie Pentium von Intel.

Michi wrote:
Mir fällt grad ein, ich kann doch bestimmt die Festplatte von meinem Laptop da rein verbauen, oder?
dann bräucht ich weder Festplatte noch os.
Wenn du Zuhause den Installationsdatenträger liegen hast, dann kannst du das weglassen. Ich empfehle dir aber in jedem Fall, das Betriebssystem neu draufzuspielen. Gerade bei Windows sammelt sich über die Zeit ein Haufen müll an und einmal einfach neu draufhauen + alles Wichtige nachinstallieren ist der effektivste Vorgang um das System zu säubern.
Back to top Go down
Drencrom
Gott
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Oprah
Anzahl der Beiträge : 2302
Aktivitätspunkte : -31313554
Anmeldedatum : 02/10/2009
Alter : 22

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-26, 08:25

no hab ich leider nicht hier, das einzige was ich hab sind ein paar recovery discs.
Kann ich nicht einfach formatieren und fertig?

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐

Regen auf Rosen
Glückliche Disney-Tiere:
Das macht mich so krank

I eat a lot of frozen stuff. It’s usually pretty bad. I mean, the pictures are always so awesome, you know? It’s like, hell yeah I’m stoked for this lasagna, and then you nuke it and the cheese gets all scabby on top, and it’s like, you’re eating a scab. What’s that about? It’s like, yo, whatever happened to truth in advertising, you know?
Back to top Go down
https://www.youtube.com/user/1Mik32
Adolf
Faggots
avatar

Male Anzahl der Beiträge : 2043
Aktivitätspunkte : -29484489
Anmeldedatum : 12/04/2010
Alter : 129
Ort : Berlin

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-27, 04:10

Michi wrote:
Mir fällt grad ein, ich kann doch bestimmt die Festplatte von meinem Laptop da rein verbauen, oder?
dann bräucht ich weder Festplatte noch os.
Ist
das ganze dann auch gutm?, also bevor ich mir irgendein Kack kauf, geb
ich lieber gleich mehr Geld aus und hab halt gescheides,
Mit dem System fährst du schneller als alle anderen im Forum.
Sofern die nötigen Anschlüsse (SATA Kabel an das MB und Molex oder SATA zur Stromversorgung, falls nötig) vorhanden sind, geht das theoretisch. Die Platte ist dann natürlich langsamer als eine neue. Das OS würde ich wegen dem Wechsel von Board und CPU aber trotzdem neu aufsetzen. Das macht sonst gern schon mal Zicken.

Edit: Falls du einfach so mehr Geld ausgeben willst (so um die 150€), dann könnte man über nen i5-3450 und ne HD 7850 (OC) nachdenken.


Garma wrote:
OK, gut. Wenns um den Preis geht wäre vielleicht auch der FX 4100 oder FX 6100 was. 4 - 6 Kerne mit > 3GHz pro Kern und die kosten zwischen 120 und 150€. MMn jetzt nicht so gut wie Intel, aber locker mal halb so teuer. Die Athlons und Phenoms von AMD sind auch schon etwas älter, genau wie Pentium von Intel.
AMDs Werbeabteilung war erfolgreich. Die Bulldozer werden zwar als Quad-, Hexa- bzw. Octacores deklariert, haben in Wirklichkeit aber nur 2, 3 bzw. 4 Module (die Modulbauweise ist neu). Ein Modul besteht aus einem vollwertigem Kern und einem kleineren unterstützendem Kern und kann jeweils zwei Threads bearbeiten. Klingt natürlich besser, wenn man gleich alles als Kerne bezeichnet, ist ohne die richtigen Anwendungen aber nicht schneller, sondern lediglich stromsparender (wobei FX-4170 und die FX 81x0 wieder richtige Stromschlucker im Verhältnis zur Leistung sind).
Übrigens habe ich keinen Athlon oder Phenom empfohlen, sondern einen Phenom II. Das sind die Gegenspieler zu Intels Lynnfield i5.

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐
Back to top Go down
Kakka Carrot Cake
Gott
avatar

Female Chinesische Tierkreiszeichen : Elefant
Anzahl der Beiträge : 1427
Aktivitätspunkte : -31664657
Anmeldedatum : 28/08/2009
Alter : 74

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-27, 04:50


卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐

Back to top Go down
SomeSeriousShit
Faggots


Female Anzahl der Beiträge : 1516
Aktivitätspunkte : -30065125
Anmeldedatum : 19/01/2010

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-27, 05:00

Tront wrote:
Garma wrote:
OK, gut. Wenns um den Preis geht wäre vielleicht auch der FX 4100 oder FX 6100 was. 4 - 6 Kerne mit > 3GHz pro Kern und die kosten zwischen 120 und 150€. MMn jetzt nicht so gut wie Intel, aber locker mal halb so teuer. Die Athlons und Phenoms von AMD sind auch schon etwas älter, genau wie Pentium von Intel.
AMDs Werbeabteilung war erfolgreich. Die Bulldozer werden zwar als Quad-, Hexa- bzw. Octacores deklariert, haben in Wirklichkeit aber nur 2, 3 bzw. 4 Module (die Modulbauweise ist neu). Ein Modul besteht aus einem vollwertigem Kern und einem kleineren unterstützendem Kern und kann jeweils zwei Threads bearbeiten. Klingt natürlich besser, wenn man gleich alles als Kerne bezeichnet, ist ohne die richtigen Anwendungen aber nicht schneller, sondern lediglich stromsparender (wobei FX-4170 und die FX 81x0 wieder richtige Stromschlucker im Verhältnis zur Leistung sind).
Übrigens habe ich keinen Athlon oder Phenom empfohlen, sondern einen Phenom II. Das sind die Gegenspieler zu Intels Lynnfield i5.
Intels i5 ist aber auch nicht der allerneueste Prozessor. Gibt ja i7, Extreme etc. Aber Intel sagt auch immer man hat 4x 3,4GHz + 4x virtuelle Kerne mit der Frequenz also hat man eig 8 Kerne. Das ist genauso falsch, die virtuellen Kerne haben maximal 66% der Leistung der physischen kerne.
Back to top Go down
Adolf
Faggots
avatar

Male Anzahl der Beiträge : 2043
Aktivitätspunkte : -29484489
Anmeldedatum : 12/04/2010
Alter : 129
Ort : Berlin

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-27, 06:24

Die Bezeichnungen i5 und i7 geben keine Information über das Alter an, sondern nur, ob das Ding vier Kerne und vier Threads oder vier Kerne und acht Threads hat. Die kommen genauso wie die i3 mit jeder Generation neu raus. Das Alter lässt sich neben der genauen Bezeichnung über den Codenamen für die Architektur ermitteln. Vor zwei Monaten sind Intels neue Ivy Bridges (Dazu gehört der i5-3450) erschienen, davor waren die Sandy Bridges (z. B. i5-2500K/i7-2600K) dran und davor die Lynnfields (z. B. i5-760). Wiederum davor war die Bezeichnung mit Core2Quad und Core2Duo noch eindeutig.
Und 60% Mehrleistung über reines Multithreading ist Wunschdenken. Selbst wenn man ne Anwendung hat, die sehr gut so viele Threads bearbeiten kann, kriegt man nie und nimmer mehr als 30% Mehrleistung raus.

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐
Back to top Go down
SomeSeriousShit
Faggots


Female Anzahl der Beiträge : 1516
Aktivitätspunkte : -30065125
Anmeldedatum : 19/01/2010

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-06-27, 06:45

Hmm, dann waren die 66% die Verluste und nicht das was übrig blieb, hab ich das wohl vertauscht xD
Back to top Go down
Drencrom
Gott
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Oprah
Anzahl der Beiträge : 2302
Aktivitätspunkte : -31313554
Anmeldedatum : 02/10/2009
Alter : 22

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-07-04, 04:36

Quote :

Mit dem System fährst du schneller als alle anderen im Forum.
Sofern die nötigen Anschlüsse (SATA Kabel an das MB und Molex oder SATA zur Stromversorgung, falls nötig) vorhanden sind, geht das theoretisch. Die Platte ist dann natürlich langsamer als eine neue. Das OS würde ich wegen dem Wechsel von Board und CPU aber trotzdem neu aufsetzen. Das macht sonst gern schon mal Zicken.

Edit: Falls du einfach so mehr Geld ausgeben willst (so um die 150€), dann könnte man über nen i5-3450 und ne HD 7850 (OC) nachdenken.


In dem Geschäft um die Ecke hat mir der Verkäufer gesagt ich brauch nur so ne Art Hülle wo ich die Laptop-Festplatte reintun und das
funktioniert dann wie eine normale.

150Euro kann ich schon mehr ausgeben, wenn mir das os und die Festplatte dann erspart bleibt.

ist das denn ein großer Unterschied zwischen der i5bla und der HD 78bla?

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐

Regen auf Rosen
Glückliche Disney-Tiere:
Das macht mich so krank

I eat a lot of frozen stuff. It’s usually pretty bad. I mean, the pictures are always so awesome, you know? It’s like, hell yeah I’m stoked for this lasagna, and then you nuke it and the cheese gets all scabby on top, and it’s like, you’re eating a scab. What’s that about? It’s like, yo, whatever happened to truth in advertising, you know?
Back to top Go down
https://www.youtube.com/user/1Mik32
Drencrom
Gott
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Oprah
Anzahl der Beiträge : 2302
Aktivitätspunkte : -31313554
Anmeldedatum : 02/10/2009
Alter : 22

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-07-07, 00:20


卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐

Regen auf Rosen
Glückliche Disney-Tiere:
Das macht mich so krank

I eat a lot of frozen stuff. It’s usually pretty bad. I mean, the pictures are always so awesome, you know? It’s like, hell yeah I’m stoked for this lasagna, and then you nuke it and the cheese gets all scabby on top, and it’s like, you’re eating a scab. What’s that about? It’s like, yo, whatever happened to truth in advertising, you know?
Back to top Go down
https://www.youtube.com/user/1Mik32
Thunder
Faggots
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Bärlauch
Anzahl der Beiträge : 28
Aktivitätspunkte : -26617299
Anmeldedatum : 10/01/2011
Alter : 21

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-07-09, 08:37

Michi wrote:
ich frag mal nochmal: Ist dieser Monitor empfehlenswert: http://www.amazon.de/LG-W2443T-Widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B00280QRUM/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1341659563&sr=1-1 ?

hab mal geguckt und der soll nich so gut sein weil Zitat von Computerbild: "Bei der Bildqualität gibt es nicht viel zu bemängeln. Nur der
Helligkeitsverlust bei seitlicher Betrachtung und die Trägheit bei
Bewegbildwiedergabe führen in den jeweiligen Disziplinen zu einem
„ausreichend“. Bei Spielen und Actionszenen kann es zu unangenehmen
Verwischungen kommen. Ansonsten überzeugt der nahezu perfekt
entspiegelte Monitor mit farbtreuen, hellen Bildern."

also wenn er probleme beim spielen und actionsequenzen hat is das natürlich eher ungeil, allerdings bin ich mit dem kundendienst von lg auhc nich zu frieden weil der teils unter aller sau is weshalb ich persönlich eine abneigung gegen lg geräte entwickelt habe xD

EDIT: wenn du n guten fernseher hast lässt sich der auch gut als monitor nehmen hab ich ja auch musst nur platztechnisch usw sehen und dass du nich zu weit weg bist weil einiges sonst ziemlich klein sein kann
Back to top Go down
Adolf
Faggots
avatar

Male Anzahl der Beiträge : 2043
Aktivitätspunkte : -29484489
Anmeldedatum : 12/04/2010
Alter : 129
Ort : Berlin

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-07-10, 01:03

Sry, ich seh erst jetzt, dass hier noch was gepostet wurde. Die auf den ersten Blick nicht von den "gelesen"-Icons zu unterscheidenden "nicht gelesen"-Icons sind schuld. <.<

Michi wrote:
In dem Geschäft um die Ecke hat mir der Verkäufer gesagt ich brauch nur so ne Art Hülle wo ich die Laptop-Festplatte reintun und das
funktioniert dann wie eine normale.

150Euro kann ich schon mehr ausgeben, wenn mir das os und die Festplatte dann erspart bleibt.

ist das denn ein großer Unterschied zwischen der i5bla und der HD 78bla?

Du kannst dir eigentlich sogar mit einfachsten Mitteln selbst was passendes für die Festplatte basteln. Aber wie gesagt, jegliche Ladezeiten sind dann genausso langsam wie vorher auch, wenn du die HDD behalten willst.
Das Betriebssystem würde ich mit oder ohne neue HDD neu aufsetzen. Mal ganz davon abgesehen, hast du überhaupt 64bit Windows? Wenn nicht, hast du so oder so keine andere Wahl, als das neu zu kaufen.


Ein OC Modell der HD 7850 ist je nachdem welches man nimmt um die 10% schneller als eine HD 6950 (die HD 7850 ließe sich manuell auch noch prima übertakten, bei der HD 6950 müsste dafür in Kombination mit nem PII x4 eventuell ein größeres NT her). Die wahren Trümpfe von erstgenannter sind aber eher ein besserer AF Filter, SSAA unter DX10 und DX11 und ein deutlich geringerer Stromverbrauch.

Der i5 kann schon ne gute Ecke schneller als ein 965, in der Regel merkt man davon aber nicht allzu viel, weil die meisten Games eh grafiklimitiert sind.


Zu dem Monitor kann ich nicht viel sagen, aber mal nen Test goggeln sollte ja nicht die Schwierigkeit sein. Generell ist mir persönlich jegliche Form von LG Display nicht ganz koscher. Von denen hört man i-wie öfters als von anderen Herstellern, dass die den Geist aufgeben.

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐
Back to top Go down
Drencrom
Gott
avatar

Male Chinesische Tierkreiszeichen : Oprah
Anzahl der Beiträge : 2302
Aktivitätspunkte : -31313554
Anmeldedatum : 02/10/2009
Alter : 22

PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   2012-07-10, 01:22

Jo hab 64bit, mit der Schnelle war ich eig. immer zufrieden.
aber gegen ne neue hdd hätt ich auch nichts.

ey kannst du mir auch einfach mal nen kkompletten Pc geben also nen Link, mit nem zusamengebauten Computer den du für gut hältst

卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐卐

Regen auf Rosen
Glückliche Disney-Tiere:
Das macht mich so krank

I eat a lot of frozen stuff. It’s usually pretty bad. I mean, the pictures are always so awesome, you know? It’s like, hell yeah I’m stoked for this lasagna, and then you nuke it and the cheese gets all scabby on top, and it’s like, you’re eating a scab. What’s that about? It’s like, yo, whatever happened to truth in advertising, you know?
Back to top Go down
https://www.youtube.com/user/1Mik32
Sponsored content




PostSubject: Re: Pc Kaufempfehlung   

Back to top Go down
 
Pc Kaufempfehlung
Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Donkey Kong :: Computerecke :: Technik allgemein-
Jump to: